Verpackungsanlagen

Verpackungsanlagen ermöglichen die effiziente Verpackung von Spaltbändern oder Platinen.

Effiziente Verpackungsanlagen für die Metallindustrie

Verpackungsanlagen für Spaltbänder und Platinen spielen eine wichtige Rolle in der Metallindustrie. Sie ermöglichen eine effiziente Verpackung um das Material während des Transports sowie bei der Lagerung und Handhabung zu schützen.

Üblicherweise enthalten diese Anlagen für Längsteilanlagen folgende Elemente:

  • Drehkreuz
  • Kipptische
  • Wiegestationen
  • (auto.) Abbindemaschinen
  • Papierwickelmaschine
  • Hebevorrichtung (Saugplatte, Greifsystem, Magnetgreifer)
  • Industrieroboter
  • Coil-Karussell
  • Paletteneinführtisch
  • Stapelsysteme
  • Rollgänge
  • Foliereinheiten
  • Wiegestationen für gestapelte Spaltringe

Üblicherweise enthalten diese Anlagen für Querteilanlagen folgende Elemente:

  • Wiegestationen
  • Paletteneinfahrrollgang
  • Palettenausfahrrollgang
  • Wiegestationen
  • Trommelwender
  • (auto) Abbindemaschinen
  • Rollgänge
  • Wiegestationen

Anlagen­spezifikation

b+s germany - Burghardt + Schmidt GmbH - Gewicht Icon

Coilgewicht

bis 15.000 kg
bis 33,100 lb

(kein Spaltband)

b+s germany - Burghardt + Schmidt GmbH - Breite Icon

Bandbreiten

bis 2.600 mm
bis 102″

b+s germany - Burghardt + Schmidt GmbH - Materialdicke Icon

Materialdicken

0,03 bis 6,5 mm
0.0012″ bis 0.26″

Unsere Leistungen

Detaillierte Projektberatung
Kundenorientiertes Kick-Off Meeting
Hausinternes Konstruktionsbüro
Intensive Verzahnung zwischen der mechanischen und elektrischen Konstruktion
Hohe Wertschöpfungskette mit interner Fertigung und Montage
Enger Austausch mit unserer und kundenseitiger Logistik
Außenmontage und Inbetriebnahme mit b+s Monteuren
Erfolgreicher Projektabschluss

Vorteile einer b+s Verpackungsanlage

  • höhere Produktivität
  • einfachere Handhabung
  • Schutz des Materials durch schonenden, berührungslosen Transport
  • exaktes Wickelbild bei wachsendem Bunddurchmesser durch ein verfahrbares Bremsgerüst
  • vollautomatisch (manuelle) Abbindung durch das Coil-Auge
  • Intergration von Wiegestationen für Einzelrings und Pakete
  • vollautomatische Abbindeeinheiten für das gestapelte Paket
  • automatisches Stapel- und Sortiermanagement
  • kundenindividuelle Verpackungskonzepte

Unsere Verpackungsanlagen in Aktion

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen