Werkzeugwechselsysteme

Kürzere Rüstzeiten und Steigerung der Anlageneffizienz mit b+s Werkzeugwechselsystemen

Werkzeugwechselsysteme werden eingesetzt, um die Werkzeugwechselzeiten der Längsteilschere zu verkürzen.

Bis zu drei Schneidwerkzeugsätze können damit vorab auf den Werkzeugwechsler gebaut werden.

Je nach Kundenwunsch und Produktivität erfolgt der Werkzeugwechsel manuell, halbautomatisch oder vollautomatisch.

b+s liefert hierfür auch den kompletten Werkzeugsatz, eine Software für den optimalen Aufbau der Werkzeuge kann zudem optional bestellt werden.

Menü