Verpackungsanlagen

Höhere Produktivität und kürzere Durchlaufzeiten durch eine b+s Verpackungsanlage.

Unserer Verpackungsanlagen stellen eine optimale Ergänzung zu unseren Längsteilanlagen dar. Mit der Packlinie werden die Bunde vom Drehkreuz genommen, transportiert und anschließend auf eine Palette gesetzt.

Komponenten:

  • Wiegestationen,
  • Kipptische,
  • Saugplatten,
  • Coil-Karussell,
  • Papierwickelmaschinen,
  • Foliereinheiten,
  • Abbindetische,
  • Abbindemaschine durchs Coil-Auge,
  • Stapelsysteme,
  • Transportsysteme für gestapelte Paletten mit Rollen.

Anlagenspezifikation

Coilgewicht

bis 15.000 kg

Bandbreite

bis 2.600 mm

Materialdicke

zwischen 0.03 und 6.0 mm

Unsere Leistungen umfassen:

  • detaillierte Projektberatung,
  • kundenorientiertes Kick-Off Meeting,
  • hausinternes Konstruktionsbüro,
  • intensive Verzahnung zwischen der mechanischen und elektrischen Konstruktion,
  • hohe Wertschöpfungskette mit interner Fertigung und Montage,
  • enger Austausch mit unserer und kundenseitiger Logistik,
  • Außenmontage und Inbetriebnahme mit b+s Monteuren,
  • erfolgreicher Projektabschluss.

Vorteile einer b+s Verpackungsanlage:

  • höhere Produktivität,
  • einfachere Handhabung,
  • Schutz des Materials durch schonenden, berührungslosen Transport,
  • vollautomatisch (manuelle) Abbindung durch das Coil-Auge,
  • Intergration von Wiegestationen für Einzelrings und Pakete,
  • vollautomatische Abbindeeinheiten für das gestapelte Paket,
  • automatisches Stapel- und Sortiermanagement,
  • kundenindividuelle Verpackungskonzepte.
Menü